Startseite
 > 
Bierkrüge
 > 
Bierkrüge
KI 2052-E
KI 2052-E
KI 2052-E
Vorschau

Bierkrug Trinkszenen Prachthumpen, Replikat von 1897 Seidel 1,5 Liter Bierseidel, Limität 2022

Artikelnr: KI 2052-E
Bierkrüge
Auf Lager - weltweite Lieferung
Listenpreis: 295,00 USD
232,29 USD inkl.0% MwSt.zzgl. Versand
King

Ein Bierkrug hergestellt im Kannenbäckerland, Westerwald, Deutschland, echte Handarbeit.
Dieser Krug ist eine Reproduktion eines Humpens, der wahrscheinlich im Jahr 1897 von Wilhelm Kamp im Westerwald modelliert wurde. Das Reliefmotiv zeigt zwei Edelleute in froher Runde in einer Burgschänke. Der Spruch Der Becher winkt, stoßt an und trinkt sagt alles über diese Szene aus. Die konische Form des Kruges passt perfekt zu dem Burgturm Motiv, welches mit dem Facondeckel aus echtem Zinn das Ganze abrundet. Auf der Rückseite, unter dem Henkel, wird noch ein Einblick in den Fasskeller gewährt. Das Hauptmotiv wurde bei dieser Farbedition noch mit zusätzlichen Aufglasurfarben bemalt und der Krug anschließend nochmals gebrannt. Fortlaufend nummeriert und strikt auf weltweit 2.500 Stück limitiert, handelt es sich hierbei um die zweiundzwanzigste Edition der King Jahres-Limitäten Serie.

Hersteller King
Bruttogewicht:4 kg
Höhe:34 cm/13,4 inch
Breite:13 cm/5,1 inch
Tiefe:19 cm/7,5 inch
King

Die Firma King Werk Würfel & Müller GmbH & Co. KG sitzt im Kannenbäckerland (Westerwald) in Deutschland. Die KING-Bierkrüge, oder auch Seidel genannt, zeichnen sich besonders durch ihre handwerkliche Güte und ihre liebevollen Details aus.

Auswahl nach Marken